über mich

Als Kind habe ich gerne gezeichnet. Kunst war schon immer meine Leidenschaft und die Natur ist meine Inspirationsquelle. Jedes Mal bin ich von der Schönheit der Natur berührt. das Licht, der Schatten, die Form. Ich möchte diese Berührung malen. Mein Abschlussthema handelt von BÄUMEN. Die Serie "Stille Zeugen" über den Oktobersturm. Mit diesem Thema wurde ich einer der Gewinner des Prix de Norvège und auf Einladung von Egbert P-Figuren verbrachte ich einige Zeit in der Natur des Rondane-Nationalparks in Norwegen. Das Ergebnis dieser Reise spiegelt sich in der Serie "Winter in Norwegen" wider. Ich male gerne auf Tafel mit Ölfarbe und mit Eitempera. Weitere Naturthemen sind: Himmlischer Himmel, Ostsee - Urwald, Terschelling und Amazing Spring.

Bildung
2009 - 2014: Klassische Akademie der Malerei, Groningen / erfolgreich am 20. Mai 2014
2004 - 2009: Ausbildung und Selbststudium beim Malen russischer Ikonen
1980 - 1981: Privater Malunterricht: Karl Jacob van Beekum
1979: Befähigungsnachweis LO Handarbeit, Emmen
1978: Akt der Kompetenzzeichnung LO, Emmen
1976: Befähigungsnachweis als vollqualifizierter Lehrer, PA Emmen


2014: Prix de Norvège

Andere über Mineke Gravers

Wil je op de hoogte blijven?

Ontvang gratis mijn nieuwsbrief: ontdek mijn nieuwste werken, met het verhaal daarachter en uitnodigingen voor nieuwe exposities in je mailbox.

Hoe we met je data omgaan?
Dat kan je bekijken in onze privacyverklaring. Je kan je ook altijd weer afmelden voor deze e-mails.